Aktuell
am 29.07.2019

Fotostrecke 1. Oberstdorfer Bergnacht

Fotograf: Günther Jansen

am 07.06.2019

Pressemitteilung 1. Oberstdorfer Bergnacht am 26. Juli

Oberstdorfer Bergnacht

Der Gewerbeverband „Oberstdorf Aktiv“ veranstaltet am Freitag, 26. Juli, zwischen 17 und 23 Uhr die erste Oberstdorfer Bergnacht.

Damit ergänzt der Gewerbeverband sein Angebot an Erlebnis- und Einkaufsevents, das bislang aus der „Glitzernacht“ und den drei verkaufsoffenen Sonntagen anlässlich der „Eiszeit“, den Kleinkunsttagen und dem Outdoor-Festival „Zämed duss“ bestand.

Zielsetzung

„Mit dieser neuen Veranstaltung wollen wir verstärkt die Tradition und das Brauchtum unseres Bergdorfes in den Fokus rücken, denn Oberstdorf hat weit mehr zu bieten als den Wintersport“, erklärt Evelyn Högerle, 1. Vorsitzende des Gewerbeverbands. „Außerdem möchten wir mit der Bergnacht die Zusammenarbeit zwischen Einzelhandel, Vereinen und Gastronomie intensivieren und ausbauen“. Getreu dem Motto „komm ring, khear ing, gsellig sing“ richtet sich die Oberstdorfer Bergnacht vor allem auch an die Einheimischen.

Programm

Im Ortskern wird zur Bergnacht Live-Musik zu hören sein, in der Fußgängerzone vor allem authentische Klänge aus dem Oberallgäu. Mundartlesungen und die Nacht der Tracht betonen die Heimatverbundenheit, auf Nachtwächter-Rundgänge und Gute-Nacht-Geschichten dürfen sich Nachtschwärmer freuen. Klassik- Fans kommen bei einem Cello-Konzert im Rahmen des Oberstdorfer Musiksommers im Kurpark auf ihre Kosten und für die Sportlichen wird eine E-Bike-Dämmerungstour angeboten. Ein Musikantentreffen, die Museumsnacht und eine historische Fotoaktion runden das Programm ab. Aber auch für Feinschmecker hat sich der Gewerbeverband etwas überlegt: „im ganzen Ort wird es kulinarische Stände geben, an denen Köstlichkeiten nach Omas alten Rezepten kredenzt werden“, sagt Evelyn Högerle. Das Tüpfelchen auf dem i: Die Geschäfte haben zur ersten Oberstdorfer Bergnacht bis 23 Uhr geöffnet.

Seien so also gespannt, was die erste Oberstdorfer Bergnacht zu bieten hat und lassen Sie sich im südlichsten Bergdorf Deutschlands von Tradition, Brauchtum und Musik verzaubern.

Pressemitteilung Oberstdorfer Bergnacht PDF
PDF Datei

Pressemitteilung Oberstdorfer Bergnacht PDF

408,37 kB → Download
am 29.05.2018 von Martin Eulgem

„Vom Preisgeld gibt es eine Lederhose“

Schugg quer

Knapp 250 Sportbegeisterte suchten am 29. April in Oberstdorf das Duell mit der Silbermedaillen-Gewinnerin im olympischen Skisprung.

Nur einer machte es am Ende besser. Sozusagen in der „Verlängerung“ wurde Markus Schugg als Sieger ermittelt. Sein Wertungszettel war zunächst verloren gegangen und erst durch aufwändige Recherchen und einen Abgleich sämtlicher Ergebnislisten stand fest, dass der Missener, der mit seiner gesamten Familie angetreten war, die nötigen Punkte eingefahren hatte, um Katharina Althaus zu schlagen und den Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro abzuräumen.

Mehr erfahren

Kontakt

Gewerbeverband Oberstdorf Aktiv e.V
Evelyn Högerle
Nebelhornstraße 25
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 1500

Der Verband

Unser Verband vermarktet, gestaltet und fördert das Image des Einzelhandels/Gewerbe in Oberstdorf. Wir arbeiten gemeinsam daran, das Einkaufen in Oberstdorf noch attraktiver zu machen. mehr

Bewerten Sie uns

Als Kunde bei einem unserer Geschäfte haben Sie hier die Möglichkeit Ihr Einkaufserlebnis zu bewerten. Machen Sie mit! Wir verlosen unter den Teilnehmern monatlich attraktive Preise. mehr